IB Langenthal AG . clevergie ag . GEAK und GEAK Plus .

GEAK / GEAK Plus

Die Energieetikette für Ihr Gebäude

Sie möchten wissen, wie es um den energetischen Zustand Ihrer Immobilie steht? Ein Gebäude-Energieausweis der Kantone (GEAK) zeigt, wie viel Energie ein Gebäude bei einer Standardnutzung benötigt und wie energieeffizient die Gebäudehülle ist.

Warum ein GEAK sinnvoll ist:

  • Der GEAK zeigt Ihnen den energetischen Zustand Ihrer Immobilie auf.
  • Der GEAK ist ein schweizweit standardisiertes Tool.
  • Sie erhalten eine persönliche Beratung durch zertifizierte GEAK-Experten.
  • Ihre spezifischen Bedürfnisse werden berücksichtigt.
  • Mit dem GEAK Plus erhalten Sie einen Bericht mit konkreten Massnahmen.

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von GEAK, die sich in den folgenden Punkten voneinander unterscheiden:

GEAK
Energieausweis

GEAK Plus
Energieausweis

Merkmale

Der GEAK belegt den energetischen Zustand einer Liegenschaft und enthält allgemeine Hinweise für Verbesserungen. Er zeigt, wie viel Energie ein Gebäude bei standardisierter Benutzung für zum Beispiel Heizung, Warmwasser und Beleuchtung benötigt. In Form eines Energieausweises ermöglicht der GEAK eine Einordnung der energetischen Qualität des Gebäudes – ähnlich der Energieetikette für elektrische Geräte.

Beim GEAK Plus wird zusätzlich zum Energieausweis ein Beratungsbericht mit konkreten Sanierungsmassnahmen und einer groben Kostenschätzung erarbeitet. Mit einer detaillierten Beratung werden die Sparpotenziale ermittelt und nach Abschluss der Arbeiten das Zertifikat ausgestellt. Der GEAK Plus gilt oft als Grundlage für Fördergelder.

Unsere Leistungen

  • Begehung vor Ort
  • GEAK Energieausweis
  • Begehung vor Ort
  • GEAK Energieausweis
  • Detaillierte Berechnung
  • Sanierungsvorschläge
  • Erst-Abklärungen bei Ämtern
  • Grobe Kostenschätzung
  • Umfassender Bericht
  • Präsentation des Berichts

Ihr Nutzen

  • Auskunft zum energetischen Zustand einer Liegenschaft
  • Erfolgskontrolle nach Sanierungsmassnahmen
  • Energieausweis als Hilfsmittel für den Kauf oder Verkauf von Immobilien
  • Spezifische Hypotheken-Angebote verschiedener Bank mit Vorzugszins
  • Entscheidungshilfe bei der Abwägung möglicher Sanierungsvarianten
  • Festlegung der energetischen Rahmenbedingungen einer Sanierung durch einen Experten
  • Instrument zur strategischen Unterhalts- und Sanierungsplanung einer Liegenschaft
  • Sie definieren einen «roten Faden» für die Massnahmen Ihrer Liegenschaft für die nächsten Jahre

Preise

Preise

GEAK

  • Mehrfamilienhaus
  • Verwaltungsgebäude

GEAK Plus

  • Mehrfamilienhaus
  • Verwaltungsgebäude

Preise inkl.
MwSt.*

800–1’000 Franken

2’500–3’200 Franken

Förderbeitrag
Stadt Langenthal

0 Franken

975 Franken

Förderbeiträge:
Aargau
Bern
Luzern
Solothurn


0 Franken
0 Franken
0 Franken
0 Franken


1’100 Franken
1’500 Franken
1’100 Franken
1’500 Franken

*Bei mangelhaften Planunterlagen können Mehrkosten entstehen. Diese werden zu einem fixen Stundenansatz nach Aufwand verrechnet.

Die Preise bei Mehrfamilienhäusern gelten bis 10 Wohneinheiten. Je nach Art und Komplexität des Gebäudes können die Kosten variieren.

Hinweise Förderbeiträge:
Für Liegenschaften in der Stadt Langenthal können Förderbeiträge für den GEAK Plus von der Stadt Langenthal und dem Kanton Bern beantragt werden. Abzug Förderbeiträge vorbehaltlich Genehmigung durch die entsprechende Behörde. Für ein Gebäude mit gefördertem GEAK reduziert sich der Beitrag an einen GEAK Plus um die Beitragssumme des GEAK-Förderbeitrags.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Gerne beantworten wir Ihre Fragen und geben ausführlicher Auskunft.
Weitere Themen, die Sie interessieren könnten

Gebäudesanierung und HeizungsersatzFörderprogramme und -gelder